Entwicklungsfreundliche Beziehung

Hier ist es wichtig, darauf zu achten, dass

Autonomie ein menschliches Grundbedürfnis ist. Mit Autonomie ist die

Selbstbestimmung und „was bin ich“ oder auch “was kann ich“, gemeint.

Das Streben nach Autonomie ist der Motor für eine (Weiter-) Entwicklung.

Die Erfahrung, dass Autonomie erlaubt wird, also dass man so akzeptiert wird, wie

man ist, ist wichtig für ein positives Beziehungs- und Selbst erleben. Dies trifft auf

alle Menschen zu, egal ob eine Einschränkung besteht oder nicht. Dazu kommt auch

die Bedeutung der sozialen Zugehörigkeit, um sich in der Gruppe zurechtzufinden.

Dabei stößt man auf Gegensätze, welche ein Spannungsfeld erzeugen können. Es

ist wichtig, bei Menschen mit emotionaler und kognitiver Beeinträchtigung die

gegensätzlichen Bedürfnisse auszubalancieren. Um eine Über- bzw. eine

Unterforderung zu vermeiden, ist es wichtig, das genaue Entwicklungsstadium des

sozial emotionalen Bereichs zu ermitteln, nur dann können wir den Menschen da

 „Abholen wo er steht“.

 

Inhalte:    

    1.           Vorstellung der Entwicklungsphasen nach Piaget

                  Vorstellung eines Einstufungstests

    2.           Möglichkeiten der praktischen Umsetzung im Alltag

    3.           Intensive Interaction

Methodik:      

Vortrag

 

Zielgruppe:   

alle interessierten Mitarbeiter aus Pflege

                        (Heilerziehungspflege / Altenpflege)und Pädagogik

                        besonders geeignet für  „Einsteiger ins Thema“

 

Referent/in:  

Dorothèe Schittenhelm, Heilerziehungspflegerin

Renate Rohmann, Erzieherin

 

 

Teilnehmerbeitrag:             

Interne kostenfrei               

Externe 10 €

 

Anmeldefrist:                       

06.04.2020

 

  

Beginn
13.05.2020 um 10:00 Uhr
Ende
13.05.2020 um 14:00 Uhr
Ort
Haus am Kappelhof
Raum: Cafeteria
Kappelhofstr. 2-6
75175 Pforzheim
Ansprechpartner

Hanna Weber

E-Mail: hanna.weber@caritas-pforzheim.de
Telefon: 07231 128221
Max. Teilnehmer
25
Preis
Kostenlos
Redner

Dorothee Schittenhelm,

Renate Rohmann

Caritasverband Pforzheim

Blumenhof 6 
75175 Pforzheim

Telefon (07231) 128-0 
Telefax (07231) 128-110 
info (at) caritas-pforzheim.de 

Anfahrt »

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Kontaktformular
captcha

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.