Umgang mit Leid bei meinem ehrenamtlichen Einsatz

Leid und Krankheit sind Belastungen, die Ehrenamtliche an ihre Grenzen

bringen können. Die Frage, warum Gott das Leiden zulässt, bleibt dabei offen.

Viele finden gerade in schweren Zeiten Halt im Glauben. In der Kirche gibt es

viele Angebote, den Weg durch Krankheit und Krise nicht allein zu gehen.

Leid und Krankheit sind Belastungen, die Ehrenamtliche an ihre Grenzen

bringen können. Die Frage, warum Gott das Leiden zulässt, bleibt dabei offen.

Viele finden gerade in schweren Zeiten Halt im Glauben. In der Kirche gibt es

viele Angebote, den Weg durch Krankheit und Krise nicht allein zu gehen.

 

Zielgruppe:    ehrenamtlich Tätige

                     Qualitätssicherung der Angebote zur Unterstützung im Alltag (UstA-VO)

Beginn
09.03.2022 um 17:00 Uhr
Ende
09.03.2022 um 19:00 Uhr
Ort
Walter-Geiger-Haus
Raum: Tagespflege 2 / Ebene 3/ gymnastikraum
Westliche Karl-Friedrich-Straße 180
75172 Pforzheim
Ansprechpartner

Silke Jakob

E-Mail: silke.jakob@caritas-pforzheim.de
Telefon: 07231/128-221
Preis
Kostenlos
Redner

Astrid Maschel (Gerontoseelsorgerin Pforzheim)

Caritasverband Pforzheim

Blumenhof 6 
75175 Pforzheim

Telefon (07231) 128-0 
Telefax (07231) 128-110 
info (at) caritas-pforzheim.de 

Anfahrt »

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Kontaktformular
captcha

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.