Ausbildung zum „Brandschutzhelfer“

Der Caritasverband e.V. Pforzheim ist als Arbeitgeber verpflichtet Brandschutzhelfer auszubilden. Dieses Training findet für alle Einrichtungen verpflichtend statt. Je nach Größe der Einrichtung, Brandgefährdung sowie Anzahl der während der Betriebszeit anwesenden Personen, werden die Brandschutzhelfer jedes Jahr oder aber alle 2 Jahre belehrt.

Inhalte:
Theorie: Grundzüge des Brandschutzes, Gefahren durch Brände, Verhalten im Brandfall sowie Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
Praxis: Übung der Handhabung und Funktion von Feuerlöschern

Methodik:
theoretische Unterweisung und praktische Übung

Zielgruppe:               
Interne Mitarbeiter, Hausmeister und Mitarbeiter der Großküchen

Termin:
Vergleich Liste auf der nächsten Seite die jeweils eingeteilten Einrichtungen und Dienste werden von Frau Weber angeschrieben

Mitzubringen sind: 
wetterfeste Kleidung und feste Schuhe

Teilnehmerbeitrag: 
interne Mitarbeiter kostenfrei

Anmeldefrist:
Anmeldungen dürfen gleich nach Erhalt des Anschreibens abgegeben werden, spätestens jedoch 5 Wochen vor Fortbildungsstart.

Albert-Stehlin-Haus: 3 Personen
Reha Werkstatt*: 2 Personen
Schulkindergarten: 3 Personen
Anna-Bertha-Königsegg-Schule: 4 Personen
St. Josef: 3 Personen

*Veranstaltungsort

Beginn
25.09.2020 um 10:00 Uhr
Ende
25.09.2020 um 14:00 Uhr
Ort
Reha Werkstatt


Ansprechpartner

Hanna Weber

E-Mail: hanna.weber@caritas-pforzheim.de
Telefon: 07231 128221
Max. Teilnehmer
14
Anmeldungen
0
Freie Plätze
14
Preis
Kostenlos
Redner

Joachim Espert (Brandschutz)

Caritasverband Pforzheim

Blumenhof 6 
75175 Pforzheim

Telefon (07231) 128-0 
Telefax (07231) 128-110 
info (at) caritas-pforzheim.de 

Anfahrt »

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Kontaktformular
captcha

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.