Veranstaltungen

Kinder stärken und schützen“ – Grundlagen zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Im Schülerhort arbeiten ausgebildete pädagogische Fachkräfte und pädagogisch erfahrene Betreuungskräfte Hand in Hand.
Beginn: 20.05.2020 um 09:00 Uhr
Ende: 20.05.2020 um 11:30 Uhr
Preis: Kostenlos
Ort: Hort an der Schanzschule

Professioneller Umgang mit der Vermutung sexualisierter Gewalt

Im Alltag von Kindertageseinrichtungen und Horten kommt es immer wieder vor, dass sich Auffälligkeiten von Kindern häufen. Insbesondere, wenn die Ursachen unklar sind und es altersunangemessene Äußerungen und Verhaltensweisen im Hinblick auf Körperlichkeit und Sexualität gibt, entsteht die Vermutung, dass sexualisierte Gewalt die Ursache der Auffälligkeiten sein könnte. Um dieser Vermutung nachzugehen ist einerseits eine hohe Sensibilität erforderlich und andererseits das Wissen über die verschiedenen notwendigen Schritte.
Beginn: 18.06.2020 um 14:00 Uhr
Ende: 18.06.2020 um 18:00 Uhr
Preis: 25 €
Ort: Interkulturelles Mädchenbildungszentrum

Alltagshilfen für den geplagten Rücken

Unser Rücken ist bei unserer täglichen Arbeit besonders großen Belastungen ausgesetzt, wodurch es zu vielfältigen Beschwerden kommen kann.
Beginn: 13.10.2020 um 16:00 Uhr
Ende: 13.10.2020 um 19:00 Uhr
Preis: Kostenlos
Ort: Haus am Kappelhof

Menschen mit Autismus verstehen und begleiten

Die Arbeit mit autistischen Menschen stellt uns im Alltag immer wieder vor Herausforderungen. In dieser Fortbildung erhalten Sie Grundlagen für ein verständnisvollen Umgang für Menschen mit Autismus-Spektrums-Störungen kennen
Beginn: 20.10.2020 um 14:00 Uhr
Ende: 20.10.2020 um 16:00 Uhr
Preis: 5 €
Ort: Haus am Kappelhof

Mobbing unter Kindern

Im Schülerhort arbeiten ausgebildete pädagogische Fachkräfte und pädagogisch erfahrene Betreuungskräfte Hand in Hand. Um den Betreuungskräften die Möglichkeit zu geben, sich einerseits Fachwissen und Handlungsleitlinien für die praktische Umsetzung anzueignen und andererseits ihr pädagogisches Handeln zu reflektieren, bieten wir im Jahr 2020 wiederum eine kleine, aber feine dreiteilige Fortbildungsreihe an.
Beginn: 11.11.2020 um 09:00 Uhr
Ende: 11.11.2020 um 11:30 Uhr
Preis: Kostenlos
Ort: Hort an der Haidachschule

Professioneller Umgang mit der Vermutung sexualisierter Gewalt

Im Alltag von Kindertageseinrichtungen und Horten kommt es immer wieder vor, dass sich Auffälligkeiten von Kindern häufen. Insbesondere, wenn die Ursachen unklar sind und es altersunangemessene Äußerungen und Verhaltensweisen im Hinblick auf Körperlichkeit und Sexualität gibt, entsteht die Vermutung, dass sexualisierte Gewalt die Ursache der Auffälligkeiten sein könnte. Um dieser Vermutung nachzugehen ist einerseits eine hohe Sensibilität erforderlich und andererseits das Wissen über die verschiedenen notwendigen Schritte.
Beginn: 12.11.2020 um 14:00 Uhr
Ende: 12.11.2020 um 18:00 Uhr
Preis: 25 €
Ort: Interkulturelles Mädchenbildungszentrum

Caritasverband Pforzheim

Blumenhof 6 
75175 Pforzheim

Telefon (07231) 128-0 
Telefax (07231) 128-110 
info (at) caritas-pforzheim.de 

Anfahrt »

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Kontaktformular
captcha

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.